Virtuelle Luncheon

Hier finden Sie Gesprächsreihen Europäischer Föderalisten aus ganz Europa, wie z.B. die Feldbacher Europagespräche, die 2020 bereits zum 55. Mal stattfinden oder die jüngeren Hertensteiner Gespräche.
Antworten
Benutzeravatar
Bettina
Landesgeschäftsführer
Beiträge: 44
Registriert: 23 Mär 2020, 19:58
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Virtuelle Luncheon

Beitrag von Bettina »

Seit dem 1. Dezember 2020 richtet die Europäische Bewegung Baden-Württemberg in regelmäßigen Abständen Luncheons mit Keynote-Speaker zu europapolitischen Themen in der Mittagspause aus.

Den Auftakt machte am 1.12.2020 Dr. Linn Selle, Präsidentin der Europäischen Bewegung Deutschland zum Thema Konferenz der Zukunft Europas.

Ursprünglich geplanter Zeitrahmen der Konferenz: Start am 9. Mai 2020 mit 2 Jahre konzertierte Diskussion

Hier die inhaltlichen Schwerpunkte der Veranstaltung:

Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf den Prozess

Forderungen:
  • Inhalte- & Prozessfindung im demokratischen Wettstreit
  • Repräsentative Bürgerbeteiligung am ganzen Prozess
  • Konventsteilnehmer: EP, ER, Vertreter der Mitgliedsstaaten, nationale Parlamente
  • Transparenz auf allen Prozessebenen
  • Klares Follow-up & Wahrung der Option von Vertragsänderungen
+ Konfliktfelder: Europäischer Rat (ER) & Europäisches Parlament (EP)

+ Diskussion über Vorsitz

weitere Zukunftsimpulse:
  • Europa krisenfest machen
  • Stärkung der Stimme Europas in der Welt
  • institutionelle Probleme nachhaltig lösen
  • Wahlsystem überarbeiten - Spitzenkandidaten
  • Rechtsstaatlichkeit - verstärkte Zusammenarbeit
  • Europa der 2 Geschwindigkeiten (möglich beim Euro)
  • Solidarität - Subsidarität
  • Europa der Regionen - Europa der Nationen
  • Ist Europa eine Festung?
Welche Themen können Bürgerbewegungen besetzen?
Vernetzungsangebot für Zusammenarbeit und Austausch: anna-lena.beilschmidt@eubw.eu

weitere Themen:
+ New European Bauhaus https://ec.europa.eu/commission/pressco ... AC_20_1916
+ Weitere Vertiefung der Europäischen Union

Das Luncheon war mit 28 Gästen sehr gut besucht. Kommen auch Sie zu unserem nächsten Virtuellen Luncheon am 18. Januar 2021, um 12.00 Uhr.

Thema: Deutsche Ratspräsidentschaft. Es diskutieren dann Renate Hornung-Draus, Berlin und Bodo Lehmann, Brüssel mit Ihnen.
Mit herzlichen Grüßen,
Bettina Kümmerle
Benutzeravatar
Bettina
Landesgeschäftsführer
Beiträge: 44
Registriert: 23 Mär 2020, 19:58
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Re: Virtuelle Luncheon

Beitrag von Bettina »

Am Montag, 18. Januar 2021 setzten wir unsere online-Reihe Virtuelles Luncheon mit Renate Hornung-Draus, Arbeitgeber Berlin und Bodo Lehmann, Leiter der Landesvertretung in Brüssel, zum Thema Bilanz der deutschen Ratspräsidentschaft fort.

Sie nahmen zu folgenden Themen Stellung:
  • MFR-Aufbaufonds, Umwelt- & Klimaschutz, Brexit
  • Corona: Maßnahmen, Auswirkungen auf internationale Lieferketten
  • Konferenz zur Zukunft Europas
  • Migrationspakt
  • Brexit
  • Gesundheitsunion
Es wurde klar, dass die Herausforderungen, auch den nationalen Alleingängen und der fehlender Solidarität unter den Mitgliedstaaten geschuldet, immer komplexer werden. Regulierungsmaßnahmen sollten auf einem praxisnahen Mindestniveau getroffen werden, um den Anspruch auf Kohäsion und Kohärenz in Zukunft besser umsetzen zu können.

Das nächste Virtuelle Luncheon findet am 9. Februar 2021, um 12.00 Uhr zum Thema Das neue europäische Bauhaus – wird es etwas verändern?
Mit herzlichen Grüßen,
Bettina Kümmerle
Antworten

Zurück zu „Europäische Gesprächsreihen“