Website & Archiv

Mit dem Beginn der Konferenz über die Zukunft Europas (2021) wird die Veröffentlichung des Europäischen Briefes wieder aufgenommen. Von nun an wird der Europäische Brief nicht mehr gedruckt, sondern online veröffentlicht.
Antworten
Benutzeravatar
Heinrich
Kreisvorsitzender
Beiträge: 312
Registriert: 23 Mär 2020, 18:25
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Website & Archiv

Beitrag von Heinrich »

Alle Briefe (seit 1997) sind auf der Website des Europäischen Briefes abrufbar

Der Europäische Brief wird in 5 Sprachen unter der Schirmherrschaft der Europäischen Stiftung Luciano Bolis veröffentlicht und ist eine Initiative zur Unterstützung der Kampagne "Unser Föderales Europa: souverän und demokratisch" der Union der Europäischen Föderalisten.

Hier gelangen Sie zur Website und zum Archiv: http://www.letteraeuropea.eu/sito/index.php/de/2018-de


Seit Jahren bin ich Leser des Europäischen Briefes und freue mich nun, dass er wieder und nunmehr für alle erreichbar ist. Ich versuche nun auch die Folgebriefe hier zu veröffentlichen. Sollte ich dies einmal vergessen, dann können Sie einen Brief auch selbst einstellen.
Mit europäischen Grüßen,
Heinrich Kümmerle
Antworten

Zurück zu „Der Europäische Brief“