Veranstaltungshinweis: Europa entdeckt seine Einheit?

Termine 2021
Antworten
Benutzeravatar
Kas-Südbaden
Beiträge: 1
Registriert: 22 Feb 2021, 16:05

Veranstaltungshinweis: Europa entdeckt seine Einheit?

Beitrag von Kas-Südbaden »

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Regionalbüro Südbaden der Konrad-Adenauer-Stiftung möchte Sie anlässlich des Doppeljubiläums 35 Jahre Einheitliche Europäische Akte und 20 Jahre Vertrag von Nizza auf folgende digitale Abendveranstaltung hinweisen:
Europa entdeckt seine Einheit (?) - 35 Jahre Einheitliche Europäische Akte und 20 Jahre Vertrag von Nizza
Digitale Gesprächsrunde
Freitag, 26. Februar 2021
18.00 bis 19.30 Uhr

Immer wieder wird die Frage gestellt, wieviel Einheit, wieviel Vielfalt die Europäische Union braucht. Beim Kampf gegen die Corona-Pandemie scheint es an Gemeinsamkeit zu fehlen. Dabei ist die Europäische Einheit Garant von Frieden und Prosperität. Vor 35 Jahren wurde mit der Einheitlichen Europäischen Akte eine zukunftsweisende Reform der Europäischen Gemeinschaft beschlossen. 15 Jahre später festigte der Vertrag von Nizza den Rahmen für eine handlungsfähige EU. Beide Vertragswerke waren Meilensteine der Europäischen Integration. Anlässlich dieses doppelten Jubiläums laden wir Sie zur Diskussion um Gegenwart und Zukunft der Europäischen Union ein.
Gemeinsam mit Dr. Hardy Ostry, Leiter des Europabüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Brüssel, und Dr. Christian Wenkel, Historiker an der Universität Artois, wollen wir mit Ihnen über die Bedeutung der beiden Verträge ins Gespräch kommen und darüber, was die EU aktuell spaltet und was sie im Innersten zusammenhält.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.kas.de/de/web/suedbaden/ver ... ne-einheit

Wir würden uns auf Ihre Teilnahme!
Antworten

Zurück zu „2021“