Verteidigungsfähigkeit

In diesem Forum geht es um eine gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik wie auch um eine gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Damit auch um die NATO und einen gemeinsamen europäischen Verteidigungsbeitrag. Die EU informiert wie folgt: https://europa.eu/european-union/topics ... -policy_de
Antworten
Benutzeravatar
Heinrich
Kreisvorsitzender
Beiträge: 278
Registriert: 23 Mär 2020, 18:25
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Verteidigungsfähigkeit

Beitrag von Heinrich »

Die Verteidigungsfähigkeit sollte nicht mit dem Wunsch oder Willen verwechselt werden, politische Differenzen mit Waffengewalt lösen zu wollen. Ganz im Gegenteil, sie dient dazu, dass auch andere von dieser Möglichkeit Abstand nehmen. Eine Verteidigunsgfähigkeit setzt aber zwingend auch die Bereitschaft und den Willen zur Selbstverteidigung voraus. Ich habe dazu bereits das Folgende geschrieben: https://kuemmerle.name/verteidigungsfaehigkeit
Mit europäischen Grüßen,
Heinrich Kümmerle
Antworten

Zurück zu „Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik sowie Streitkräfte“