Europa ist für alle da! - Vom Homo sapiens zum Homo Europaeus

Die Präliminarien begannen mit dem Ersten Weltkrieg und der Anfang war dann 1944 gemacht, als sich alle Föderalisten einigten. 1946 kam es zum ersten gemeinsamen Grundsatzprogramm und 1947 bereits zu einer ersten Trennung, welche 2004 beendet wurde.
Antworten
Benutzeravatar
Heinrich
Kreisvorsitzender
Beiträge: 264
Registriert: 23 Mär 2020, 18:25
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Europa ist für alle da! - Vom Homo sapiens zum Homo Europaeus

Beitrag von Heinrich »

Mit dem hier verlinkten Buch: https://europa.kuemmerle.name, welches meine bisherigen Vorträge rund um Europa und die Europäische Idee zusammenfasst, möchte ich meine Mitbürger von Europa überzeugen und für den Einsatz für unser Europa und damit ganz folgerichtig auch für den Weltfrieden gewinnen.

Darüber hinaus soll dieses Buch auch jenen, welche sich wissenschaftlich mit Europa beschäftigen, Grundlagen und Dokumente mit an die Hand geben, um sich zum Einen einen tieferen Einblick in die Denkweise und Handlungsmuster von Föderalisten zu verschaffen und zum Anderen einen schnellen Überblick über die Geschichte der europäischen Einigungsbewegung zu erlangen.

Gerne können Sie hier mit mir über den Inhalt des Buches diskutieren!
Europa.jpg
Europa.jpg (28.38 KiB) 164 mal betrachtet
Mit europäischen Grüßen,
Heinrich Kümmerle
Benutzeravatar
Hans Müller
Beiträge: 22
Registriert: 31 Mär 2020, 15:44

Re: Europa ist für alle da! - Vom Homo sapiens zum Homo Europaeus

Beitrag von Hans Müller »

Mit großem Interesse habe ich dieses Europa-Buch gelesen, zumal mir der Autor lange bekannt ist. Meine entsprechende Rezension habe ich als Gast-Beitrag auf dem Weblog von Heinrich Kümmerle - dem Autoren des Buches - veröffentlicht: https://kuemmerle.name/europa-ist-fuer-alle-da-2

Gerne stehe ich Ihnen für weitere Kommentierungen zur Verfügung, am liebsten gleich hier in diesem Forum.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Hans Müller
Benutzeravatar
Heinrich
Kreisvorsitzender
Beiträge: 264
Registriert: 23 Mär 2020, 18:25
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Re: Europa ist für alle da! - Vom Homo sapiens zum Homo Europaeus

Beitrag von Heinrich »

Lieber Herr Müller,

vielen Dank für Ihre Rezension! Ganz besonders dafür, dass Sie mir damit weitere Anregungen für eine weitere Lektüre gegeben haben.
Tatsächlich bin ich in meinem Buch nicht auf den Islam eingegangen, denn ich musste mich von Anfang an beschränken und habe mich deshalb auf die meines Erachtens wesentlichen Dinge für meine eigene Argumentationslinie konzentriert.

Die Anmerkung, dass wir Europäer jetzt dem Islam das zurückgeben, was er uns am Anfang unserer eigenen Entwicklung gegeben hat, finde ich sehr interessant und glaube, dass man auch daraus lange und sehr tiefgehende Diskussionen bestreiten kann.
Mit europäischen Grüßen,
Heinrich Kümmerle
Benutzeravatar
Heinrich
Kreisvorsitzender
Beiträge: 264
Registriert: 23 Mär 2020, 18:25
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Re: Europa ist für alle da! - Vom Homo sapiens zum Homo Europaeus

Beitrag von Heinrich »

Heute habe ich mich sehr darüber gefreut, dass die Historischen Archive der Europäischen Union viewtopic.php?f=22&t=80 in jeweils einem englisch- und französischsprachigen Beitrag mein Buch vorgestellt haben.

English version: https://www.eui.eu/Research/HistoricalA ... l-research

French version: https://www.eui.eu/Research/ArchivesHis ... hivistique

Eine solche Anerkennung meiner Arbeit motiviert und erfreut zugleich!
Mit europäischen Grüßen,
Heinrich Kümmerle
Antworten

Zurück zu „Geschichte der Föderalisten I History I l'Histoire I Historia I Storia“