Parteiprogramme

Seit Jahren ist es üblich, dass vor den Wahlen sogenannte Wahlprüfsteine erstellt werden, die von den jeweiligen Parteien und Kandidaten beantwortet werden können. Hier in diesem Forum soll dies nun auch geschehen.
Antworten
Benutzeravatar
Heinrich
Kreisvorsitzender
Beiträge: 267
Registriert: 23 Mär 2020, 18:25
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Parteiprogramme

Beitrag von Heinrich »

Parteiprogramme, gerne auch Grundsatzprogramme genannt, sind politische Schriften, die grundsätzlichen Forderungen, Ziele und Werte einer politischen Partei beinhalten. Damit sind sie auch eine erste und gute Anlaufstelle, um sich über die jeweilige Affinität zu Europa einer Partei zu informieren. Dabei ist aber zu beachten, dass sich Grundsatzprogramme insbesondere bei Parteien sehr oft ändern und deswegen auf die aktuellen Programme zurückzugreifen ist. Übrigens waren es die Sozialdemokraten, die neben den damaligen liberalen Parteien, ein gemeinsames Europa mit als erstes in ihr Programm aufnahmen.

Im Heidelberger Programm der SPD vom 18. September 1925 findet sich unter dem Punkt ‚Internationale Politik‘ (Seite 65): „Sie \[SPD] tritt ein für die aus wirtschaftlichen Ursachen zwingend gewordene Schaffung der europäischen Wirtschaftseinheit, für die Bildung der Vereinigten Staaten von Europa, um damit zur Interessensolidarität der Völker aller Kontinente zu gelangen.“

Gerne können Sie nach den aktuellen Europapassagen der Parteien schauen und diese dann hier als Beitrag mit anfügen und gleich auch kommentieren.
Mit europäischen Grüßen,
Heinrich Kümmerle
Antworten

Zurück zu „Wahlpüfsteine“